Forum zu Griechenland (Zakynthos / Karpathos / Skiathos / Samos / Thassos / Korfu / Lesbos / Lefkas / Kos / Rhodos), Karibik-Kreuzfahrt, Frankreich (Paris), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal, USA und Deutschland (Ostsee-Küste/Cochem/Walde???????4????cker Land), Infos von Urlaubern für Urlauber
Zakynthos/Karpathos/Skiathos/Samos/Thassos/Korfu/Lesbos/Lefkas/Kos/Rhodos, Karibik / -Kreuzfahrt,
Mallorca, Callantsoog bis Texel, Paris, Algarve, Madeira, USA, deutsche Ostseeküste und mehr

Besucht auch unsere Homepage:
Frankreich-Infos Niederlande-Infos
(über 4000 Bilder + viele Infos)

Urlauber-Infoseite / Forum einem Freund empfehlen

Reise-Newsletter abonnieren

Google+
Folgt uns zu Facebook
Folge uns zu Twitter

Zum Hervorheben der neuen Beiträge und Schreiben eines Beitrags bitte anmelden (Cookies werden hiermit akzeptiert!)
Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
    |- G R I E C H E N L A N D - FAQ > Aktuelles / Allgemeines zum Urlaub in GR (auch andere griech. Inseln incl. Festland) Neues Thema   Antworten
Schweres Beben erschüttert Griechenland (14. Februar 2008) Druckbare Version anzeigen
nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Beiträge
Dirk (Site-Master)
Admin

Geschlecht: Männlich
Ort: Germany, NRW
Registriert: Jun 2002
Status: Offline
Beiträge: 571

Profil ansehen Dirk (Site-Master) Besuchen https://www.travel-infopoint.de Email senden an Dirk (Site-Master) Private Mitteilung senden an Dirk (Site-Master) Finde mehr Beiträge von Dirk (Site-Master) Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Donnerstag, Februar 14, 2008 @ 14:42:46    ICQ

Zitat:
Der Süden Griechenlands ist am Donnerstag von einem starken Beben erschüttert worden. Das geologische Überwachungsinstitut der USA gab die Stärke mit 7,3 auf der Richterskala an, das geodynamische Institut in Athen nannte den Wert 6,5. Das Epizentrum lag den US-Angaben zufolge im Mittelmeer rund 61 Kilometer südwestlich von Kalamata auf der Halbinsel Peleponnes.

Menschen in Panik
Das Beben ereignete sich um 11.09 Uhr in rund 43 Kilometern Tiefe. Der Erdstoß war im gesamten Süden des Landes, sowie auf der Mittelmeerinsel Kreta zu spüren. Viele Menschen seien in Panik auf die Straßen gerannt, berichteten örtliche Radiosender aus Kreta. "Es war ein sehr starker Erdstoß. Er dauerte sehr lange", sagten Einwohner der betroffenen Regionen am Telefon.

Keine Tsunami-Warnung
Viele Lehrer brachten aus Sicherheitsgründen ihre Schüler aus den Schulgebäuden heraus. Eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben. "Eine Flutwelle hatten wir nicht. Meldungen über Verletzte oder Schäden liegen uns nicht vor", sagte ein Sprecher des Seismologischen Instituts Athen, Giorgos Stavrakakis. "Die Kollegen in den USA hatten das Beben mit mit einer Stärke von 7,1 bis 7,3 gemessen. Sie haben mittlerweile ihre Messungen korrigiert", fügte er hinzu.

Tiefer Graben vor Peloponnes
Der Peloponnes war erst im Januar von einem Beben der Stärke 6,5 erschüttert worden. Damals gab es weder Opfer noch große Schäden. 1986 starben bei einem Beben der Stärke 6,2 insgesamt 20 Menschen im Hafen von Kalamata. Südlich der Halbinsel Peloponnes verläuft ein tiefer Graben. Dort stoßen die afrikanische und die europäische Platte aufeinander. Dabei entstehen jährlich hunderte Erdbeben. In Europa ist Griechenland damit das am stärksten von Beben betroffene Land.

Quelle: AFP, dpa

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/

Neues Thema   Antworten Gehe zu:
Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Willkommen auf unseren Foren-Seiten, Gast!  
Login
Username :
Passwort :
Um alle Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich registrieren. Die Registrierung ist kostenlos - Registrieren
Forumregeln und -beschreibung
Wer darf dieses Forum lesen? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Themen beginnen? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge ändern? Jeder Autor
Aktuelles und für Eure Fragen rund um den Urlaub in Griechenland (z.B. Streiks, oder andere Inseln wie Mykonos, Festland, Santorin, etc.). Auch Eure Erfahrungen aus vergangenen Urlauben (z.B. Tipps zum Urlaub mit Kindern) könnt Ihr hier eintragen und damit anderen weiterhelfen. Keine Empfehlungen zu Urlaubszielen! Hierfür siehe Forum weiter oben.
Benutzer online: 2
Im Moment sind 0 Mitglieder und 2 Gäste online.| Der Rekord gleichzeitiger Besucher liegt bei 52 am 24-05-2017 06:48:24
In diesem Forum suchen
Suchbegriffe: Suchen:
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios

Zum Hervorheben der neuen Beiträge und Schreiben eines Beitrags bitte anmelden (Cookies akzeptieren)!
Zurück zur Homepage durch Schließen des Fensters oder bei Quereinstieg über Klick auf unser Banner!

Besucht auch unsere Homepage (über 4000 Bilder und Infos)...
Private Urlauber-Infos zu Griechenland (Zakynthos/Karpathos/Skiathos/Samos/Thassos/Korfu/Lesbos,Lefkas,Kos,Rhodos), Karibik, Frankreich (Paris), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal (Algarve, Madeira) und Deutschland (Ostsee-Küste,Mosel,WaldeckerLand)

Urlauber-Infoseite / Forum einem Freund empfehlen

Reise-Newsletter abonnieren

Google+
Folgt uns zu Facebook
Folge uns zu Twitter