Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
- G R I E C H E N L A N D - FAQ (https://forum.travel-infopoint.de/#2)
-- SAMOS (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=29)
--- Samos - immer eine Reise wert... (alt aber grundlegend) (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=29&thread=294&page=)

Erstellt von Astrid am Sonntag, Juni 22, 2003 @ 19:00:38:

Hallo,

Urlaub ist doch die schönste Jahreszeit.....

Vor 3 Jahre war ich bereits auf Samos, morgen gehts zum zweiten Mal auf diese kleine, wunderschöne, der türkischen Küste vorgelagerte Insel.

Letztes Mal waren wir in Kokkari, an der Nordküste gelegen, ein kleiner, beschaulicher Ort. Trotz Tourismus hat der Ort seine Ursprünglichkeit als Fischerdorf bewahrt, in gemütlichen Tavernen kann man noch typisch griechisch essen oder einfach nur einen Kaffee trinken.
Die Sehenswürdigkeiten - Heraion (Hera-Heiligtum), Eupalinos-Tunnel,.... - sind auf jeden Fall eine Reise wert.
Samos ist ausserdem die Heimatinsel Pythagoras, den wir ja alle aus der Schulzeit kennen, in der Stadt Pithagorio, die nach ihm benannt wurde, wurde auch ein Denkmal zu seinen Ehren errichtet.

Dieses Mal fahren wir an die Südküste - Ormos Marathokambos...mal sehen, in einer Woche kann ich Euch mehr berichten....

Ich wünsch Euch alles Gute und Liebe, viel Spass und liebe Grüße
Astrid



Erstellt von Dirk (Site-Master) am Montag, Juni 23, 2003 @ 09:08:32:

Hallo Astrid,

interessant für uns wäre noch, ob die Insel eine üppige Vegetation hat oder eher karg ist (so wie Karpathos). Mit welcher andern griechischen Insel läßt sie sich vergleichen?
Gibt es neben den antiken Sehenswürdigkeiten noch ander Punkte, die ein Besuch lohnen (andere Ortschaften, Häfen)?
Wie sind die Strände (eher steinig oder sandig)?
Ist ein Direktflug möglich (eigener Flughafen) oder ist die Insel nur per Fähre zu erreichen?
Gibt es auch einen größeren Ort (vergleichbar mit Skiathos-, Kos- oder Zakynthos-Stadt mit Hafen)?
Kann man in den Orten am Meer noch etwas "genießen" wenn die "Restaurants" schließen (z.B. Cocktail-Bars) oder ist dann alles ausgestorben? (Ich denke da an Karpathos)

Vielleicht könntest Du uns bzgl. der Fragen etwas weiterhelfen. Danke.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Astrid am Dienstag, November 11, 2003 @ 14:15:56:

Hallo Dirk, hallo Leute,
schon schwach von mir, mich erst jetzt wieder zu diesem alten Thema zu melden, aber irgendwie wollte ich keine Antwort schuldig bleiben.
Leider hatte ich weder Zeit noch Muse mich eher zu melden, war die ganze Zeit in der Welt unterwegs (leider dienstlich und nicht privat...;-( )
So, nun aber zu Deinen Fragen zu Samos:
1) Die Vegetation ist z.T. recht üppig, Olivenhaine usw. sieht man sehr häufig, vor allem im Landesinneren wird es schön grün (im Frühjahr...). Die Schäden der Waldbrände von 1999 (oder wars 2000) sind noch an einigen Stellen sehr deutlich zu erkennen, die Regierung und einige Hilfsorganisationen haben aber schon Aufforstungsprojekte gestartet, die auch bereits Wirkung zeigen. Samos war ja bis zu diesen Bränden als grüne Insel bekannt.
2) Ausser historischen Sehenswürdigkeiten fazinieren mich vor allem die typisch griechischen Landschaften und auch Orte, mit Ihren kleinen, bunten Häfen, den gemütlichen Tavernen und dem geschäftigen Treiben. Gerade Ormos Marathokambos war diesbezüglich einfach wunderschön. Ich könnte mich stundenlang hinsetzen und den Fischern zugucken....
3) Die Strände sind hauptsächlich Kiesel, meiner Meinung nach tut dies aber keinen Abbruch, denn dafür ist das Meer strahlend klar und man sieht auch weiter draussen noch bis auf den Grund. Einige Sandstrände sind auch zu finden, dafür ist man aber dann meist auf einen Leihwagen angewiesen.
4) Direktflüge ab Deutschland werden von fast allen grösseren Städten und Fluglinien angeboten. Die neuesten Preise liegen mir jedoch nicht vor. Die Flugzeit ab München beträgt etwa 2,5 Stunden.
5) Die Hauptstadt der Insel ist Samos (Vathi) Stadt, die Altstadt liegt an einem Hügel / Berg, man kann gemütlich durch die engen Gassen schlendern und in urigen Tavernen einkehren. In wie weit dort abends der Bär tobt kann ich allerdings nicht sagen, zur Tageszeit ist es dort jedenfalls sehr ruhig und gemächlich.
Vor ein paar Jahren war ich im Touristenort Kokkari, dort war auf jeden Fall mehr los als in Ormos, kommt eben drauf an, wie man seinen Urlaub verleben will. Aber für Partyurlaub würde ich Samos nicht empfehlen.
6) Gerade in den Touristenorten wir Kokkari kann man nach Mitternacht schon noch einen Cocktail an der Strandpromenade schlürfen, in Ormos siehts da schon schlechter aus. Aber im nahegelegenen Touristenort Voutsalakia siehts auch schon wieder anders aus. (Kommt also drauf an was wann will und wo man hinfährt...).

So, jetzt will ich mich nochmal für mein Ausbleiben entschuldigen, falls es Fragen geben sollte, meldet Euch bei mir, für weitere Infos will ich Euch auf meine Homepage www.canchanchera.de verweisen, bald gibts dort auch Griechenland-Infos.
Grüße und alles Liebe
Astrid


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Freitag, November 14, 2003 @ 10:22:23:

Hallo Astrid,
danke für Deine ausführlichen Antworten. Besser spät als nie ...

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Mittwoch, Juni 16, 2004 @ 21:49:39:

Zitat:
Erstellt von Astrid
...
Aber im nahegelegenen Touristenort Voutsalakia siehts auch schon wieder anders aus. (Kommt also drauf an was wann will und wo man hinfährt...).
...

Hallo Astrid,
bräuchte nochmal dringend Deine konkrete Hilfe, da es jetzt wohl dieses Jahr kurzfristig Samos werden wird.
Kennst Du irgendwelche von den folgenden Hotels oder hast einen Eindruck über Aussehen und Lage bekommen können?
1) Orpheas Beach, Votsalakia-Kampos
2) Agrillionas Beach, Votsalakia-Kampos
3) Sunwaves, Kerveli Bucht
4) Cambos Village, Kampos / Votsalakia
5) Golden Sand Village, Psili Ammos

Auf Deiner Homepage habe ich leider nichts zu Samos finden können ...

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Christin am Montag, Juni 21, 2004 @ 20:57:58:

Hallo Dirk,
ich habe leider nichts mehr zu Samos gefunden. Mir ist nur noch eingefallen, daß Ireon und Pythogorion ganz in Flughafennähe sind, es kommt daher bisweilen zu Fluglärm. Wir habe es nicht als störend empfunden. Aber wir lassen uns unsere Urlaubslaune nicht so leicht stören.
Ich hoffe ihr findet was Schönes und verbringt einen tollen Urlaub
Christin

Erstellt von Astrid am Dienstag, Juni 22, 2004 @ 14:51:20:

Halloechen,
leider kenn ich keins der Hotels, wir waren auch nicht allzuoft in Votsalakia...
Aber die kleineren Hotels in Ormos Marathakambos sahen von aussen eigentlich alle ganz nett aus...
Wann plant Ihr denn zu fahren und vor allem stellt sich die Frage, wollt Ihrs lieber ruhig oder sollte doch ein bisserl was los sein
In Ormos, etwa 2-4 km von Votsalakia entfernt, ists eher ruhig, gab zu unserer Zeit nur einen Supermarkt und am Strand / Hafen ein paar urige Tavernen mit netter, gemuetlicher Atmosphaere.
Falls es noch weitere Fragen gibt - gerne!

Und sorry, meine Homepage ist leider immer noch im Aufbau begriffen - viel zu wenig Zeit.... Habe gerade meinen letzten Urlaub abgebildet, der ist noch nicht sooooo weit weg... Aber im Juli wollen wir auch wieder nach Griechenland - last minute, wohin ist egal (aber am liebsten Zakynthos...)

Gruesse
Astrid


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Dienstag, Juni 22, 2004 @ 15:03:42:

Zitat:
Erstellt von Astrid
...
Wann plant Ihr denn zu fahren und vor allem stellt sich die Frage, wollt Ihrs lieber ruhig oder sollte doch ein bisserl was los sein
...

Hi Astrid,
wir werden in der Hauptsaison fahren und haben jetzt auch schon gebucht. Können uns jetzt fast nur noch überraschen lassen. Vom Prinzip her suchen wir ein relativ ruhig gelegenes Hotel, das aber auch nicht zu fern von abendlichen Unternehmungsmöglichkeiten weg liegt (Bummeln, Cocktail trinken, am Hafen in Tavernen sitzen und dem Treiben zuschauen, etc.). Das Hotel in Kerveli wäre also nicht so direkt was für uns gewesen (etwas zu weit weg vom Schuß).

Ach ja; hat die Insel die Waldbrände mittlerweile einigermaßen überstanden (aus Deiner Sicht von 2003)?

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Astrid am Dienstag, Juni 22, 2004 @ 15:21:05:

Hallo Dirk,
zu den Waldbraenden....
Na ja, die Insel ist wieder sehr gruen, da hat man doch einiges getan und auch die Aufforstungsprogramme bringen wohl die gewuenschten Erfolge.
An manchen Stellen hat man aber auch 2003 noch die verheerenden Auswirkungen in Form von verkohlten Baeumen und verwuesteten Flaechen und Haengen, gesehen.
Ich war 2003 positiv ueberrascht, dass die Natur sich schon wieder soweit regeneriert hat!
Liebe Gruesse und viel Spass im Urlaub.
Astrid

Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios