Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
- D E U T S C H L A N D - FAQ (https://forum.travel-infopoint.de/#7)
-- DEUTSCHLAND (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=24)
--- Urlaub mit dem Hausboot? (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=24&thread=1738&page=)

Erstellt von Denzen am Sonntag, Januar 13, 2013 @ 20:08:42:

Hey Leute,

Ich hoffe mal, dass sich unter den vielen Forenmitgliedern jemand findet, der mir weiterhelfen kann. Und zwar wollen mein Vater und ich meiner Mutter einen Familienurlaub schenken. Am liebsten würden wir ein Hausboot mieten und den Rhein entlang touren. Ich habe mich dazu auch schon ein bisschen auf der Seite http://www.leboat.de/offresspeciales informiert und sogar eine Ermäßigung gefunden. Nur, sein wir ehrlich, solche kommerziellen Seiten stellen alles natürlich in einem sehr positiven Licht dar. Deshalb wollte ich hier mal nach Erfahrungsberichten fragen; Habt ihr schon mal Urlaub mit einem Hausboot gemacht? Was ist da alles anders im Gegensatz zu einer Ferienwohnung? Gibt es Dinge, die man unbedingt braucht, an die man sonst nicht denkt? Vielleicht findet sich ja jemand, der bereit wäre, mir ein paar Fragen per PN zu beantworten?


Erstellt von ReiseWolf am Donnerstag, Februar 7, 2013 @ 15:42:02:

Du weißt schon, dass der Rhein zu den meistbefahrenen Flüssen der Welt zählt? Also wenn ihr Urlaub auf einem Hausboot machen wollt, würde ich euch eher die Müritz oder die Masuren empfehlen. Da ist bedeutend weniger los. Wenn ihr aber auf den Rhein wollt, gebt euch den Stress nicht, mit der Binnenschiffahrt zu konkurrieren und setzt euch auf ein Kreuzfahrt Schiff. Bei Rheinkreuzfahrten wie diesen auf flusskreuzfahrten-urlaub.de (die kenne ich von meinem eigenen Rheinkreuzfahrt Erlebnis), spart ihr euch nicht nur Stress, sondern auch jede Menge Geld. Soche Rheinkreuzfahrten gibt es überall im Angebot, ausserdem gibt es verschiedene Routen, ihr habt Landgänge und an manchen Schiffen sogar Sauna und ähnlichen Luxus an Bord, während ihr mit dem Hausboot Liegeplätze suchen und bezahlen müsst. Wie gesagt, in der Müritz oder in Polen macht sowas ganz viel Spaß, hab ich auch schon gemacht, aber auf dem Rhein? Besser nicht

Erstellt von stollicop am Mittwoch, Februar 20, 2013 @ 12:45:56:

also wenn ihr seefahrtechnisch fit seid, kann es Spaß machen. Ich würd mir aber auch nicht gleich den Rhein vornehmen sondern ein weniger anstrengendes Gewässer.

--------------------
Voyage, Voyage


Erstellt von Backpack am Mittwoch, September 4, 2013 @ 11:36:48:

Große Seen eignen sich dafür auch echt gut, auf dem Bodensee haben wir so etwas schon einmal gemacht!

Erstellt von Hilmi am Freitag, November 15, 2013 @ 13:32:09:

Also ich kann auch eine Reise durch holländische Kanäle sehr emfehlen. Das Wasser ist ruhig und es gibt viel zu gucken. Ist jetzt zar nciht in Deutschlad, aber doch nicht so weit weg und sehr gut machbar.

Erstellt von Masuctum1992 am Dienstag, Dezember 3, 2013 @ 00:52:48:

Was Hilmi sagt, kann ich nur bestätigen. Wir hatten im Vorfeld keinerlei Erfahrung mit einem Hausboot-aber wir haben es in 15 Minuten gelernt. Die Autos stellten wir an unser vorgegebenes Ziel und wurden wieder zurück zum Boot gebracht. Dort, nach einer sehr kurzen Einweisung, ging die Fahrt los. Wir haben sehr viel gesehen und viel erlebt. Das steht irgendwann noch einmal auf unserem Programm.

Erstellt von Wasat1940 am Sonntag, März 9, 2014 @ 21:01:58:

Was, in Holland kann man ein Hausboot mieten und steuern ohne Vorkenntnisse? Mensch, das wäre doch auch mal ein aufregender Urlaub. Könnt Ihr mir bitte sagen wo man das Hausboot buchen muss und wie das alles ging?. Ich meine, ich muss ja essen und Getränke mitnehmen. Darf ich das nach Holland einführen?

Erstellt von tim am Montag, November 23, 2015 @ 01:30:47:

Noch nie gemacht aber ist bestimmt cool

Erstellt von bastie am Dienstag, Februar 16, 2016 @ 01:10:26:

Stelle ich mir sehr sehr cool vor

Erstellt von jenwa am Donnerstag, August 18, 2016 @ 09:26:44:

Sowas habe ich mir auch schon überlegt, bis jetzt habe ich nur eine Nacht auf dem Hausboot am Ufer verbracht. Seitdem habe ich echt Lust auch mal einen ganzen Urlaub auf dem Hausboot zu verbringen. Der Rhein scheint mir für den Anfang jedoch wirklich etwas groß zu sein.

Erstellt von HanniNanni am Donnerstag, September 15, 2016 @ 13:19:51:

Klingt ja super aufregend! Ich war noch nie auf einem Hausboot. Allerdings würde ich damit vielleicht auch erstmal "ruhigere Gewässer" ansteuern. Sonst fällt dein schöner Urlaub noch ins Wasser

Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios