Forum zu Griechenland (Zakynthos / Karpathos / Skiathos / Samos / Thassos / Korfu / Lesbos / Lefkas / Kos / Rhodos), Karibik-Kreuzfahrt, Frankreich (Paris), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal, USA und Deutschland (Ostsee-Küste/Cochem/Walde???????4????cker Land), Infos von Urlaubern für Urlauber
Zakynthos/Karpathos/Skiathos/Samos/Thassos/Korfu/Lesbos/Lefkas/Kos/Rhodos, Karibik / -Kreuzfahrt,
Mallorca, Callantsoog bis Texel, Paris, Algarve, Madeira, USA, deutsche Ostseeküste und mehr

Besucht auch unsere Homepage:
Frankreich-Infos Niederlande-Infos
(über 4000 Bilder + viele Infos)

Urlauber-Infoseite / Forum einem Freund empfehlen

Reise-Newsletter abonnieren

Google+
Folgt uns zu Facebook
Folge uns zu Twitter

Zum Hervorheben der neuen Beiträge und Schreiben eines Beitrags bitte anmelden (Cookies werden hiermit akzeptiert!)
Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
    |- G R I E C H E N L A N D - FAQ > ZAKYNTHOS / ZANTE Neues Thema   Antworten
zum 1. Mal nach Zante (Bilder!) > Hotelfrage! (Zante Sun) Druckbare Version anzeigen
nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Beiträge
sun-sun
Member

Geschlecht: Keine Angabe
Ort:
Registriert: Jun 2010
Status: Offline
Beiträge: 6

Profil ansehen sun-sun Besuchen https:// Email senden an sun-sun Private Mitteilung senden an sun-sun Finde mehr Beiträge von sun-sun Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Freitag, Juni 18, 2010 @ 17:11:16  

Hallöchen :-),

im September wollen wir zum 1. Mal nach Zakynthos und nun stöbere ich schon Tage durch das www auf der Suche nach Infos.
Bei vielem bin ich hier bei Euch schon fündig geworden - dankeschön an dieser Stelle an alle, die die Infos und auch Insidertipps hier zusammengetragen haben und noch weiter zusammentragen!

Nun plagt uns noch eine grundsätzliche Entscheidung, bei der wir einfach nicht weiterkommen: die Frage, welchem der beiden Hotels ( Zante Sun in Leganas oder Timotheos in Limni Keriu denn der Vorzug zu geben wäre?

Als background-info:
- wir sind beide Ende 40 (nächtelange party-time ist nun nicht mehr so unser Ding , eher gemütlich wo sitzen, was essen, was trinken ..., wobei gerade wegen "was trinken" nette Lokalitäten in fußläufiger Entfernung sicher entspannter sind als dann noch mit dem Auto fahren zu müssen)
- wir werden die ganze Zeit (leider haben wir nur 1 Woche Urlaub) ein Auto zur Verfügung haben und tagsüber viel unterwegs sein.

Ich habe mich schon durch diverse Hotel-Bewertungs-Systeme für die beiden o.g. Hotels durchgearbeitet, aber so richtig hilfreich waren sie dann im Endeffekt doch nicht.

Könnt Ihr uns vielleicht bei der Entscheidung helfen mit aktuellen Infos?
Was spricht Eurer Meinung für oder gegen?

Habt vielen lieben Dank!
*PS: jederzeit gerne willkommen sind auch weitere Tipps, gerne auch zu netten Lokalen ... *

--------------------
*winkewinke*
sun-sun

M&N on Tour
Sergeant

Geschlecht: Keine Angabe
Ort: NRW
Registriert: Dez 2004
Status: Offline
Beiträge: 31

Profil ansehen M&N on Tour Besuchen https:// Email senden an M&N on Tour Private Mitteilung senden an M&N on Tour Finde mehr Beiträge von M&N on Tour Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Samstag, Juni 19, 2010 @ 05:42:32  

Hallo,

wir kennen zwar nicht die beiden Hotels aber die Orte sind uns doch bekannt.
Wenn ihr Party machen wollt fahrt nach Laganas.
Wer es lieber etwas beschaulicher mag sollte Limni Keriu vorziehen dort ist alles einwenig entspannter und leiser.
Ansonsten die Insel bietet auch noch andere schöne Orte was allerdings einen fahrbaren Untersatz vorraussetzt.

viel Spass wünschen euch
M & N

--------------------
Das Leben ist der Prozeß, der die unwahrscheinlichsten Zustände verwirklicht.

Antoine de Saint-Exupery

Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 154

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Samstag, Juni 19, 2010 @ 06:12:29  

Soweit ich mich recht erinnere, ist das Zante Sun schon ein sehr großes Hotel und eher am Rand von Laganas angesiedelt (haben dort auf der Rückfahrt zum Flughafen mit dem Bus ein paar Leute eingesammelt). Trotzdem...Laganas ist der Ballermann der Engländer und somit wird's da mit Ruhe und Beschaulichkeit am Abend wohl eher nichts.

Wir sind in 'ner ähnlichen Altersklasse (Mitte 40) und haben mit Partyurlaub auch nichts am Hut. Darum hatten wir uns vor vier Jahren für das Bozikis in Agios Sostis entschieden, dem wir seitdem treu waren. Es ist eine familiengeführte Pension mit ca. 35 Zimmern, und in der Nähe (eine bis 15 Min. zu Fuß) gibt's ausreichend Tavernen. Vielleicht wäre das noch 'ne Alternative.

In Limni Keriu waren wir dieses Jahr, um uns bei Michael ein Boot zu leihen (bei der Gelegenheit noch mal vielen Dank für den Spaß, den wir damit hatten ). Danach hatten wir dort gegessen, und auch das war sehr gut. Allerdings scheint mir das Angebot an Tavernen etwas geringer als in Ag. Sostis zu sein - obwohl es für eine Woche reichen sollte.

Und wie M & N schon sagen: Es gibt noch weitere schöne und ruhige Orte auf Zakynthos, z.B. Vassilikos. Auch dort sollte das Angebot an Tavernen für eine Woche reichen.

Dirk (Site-Master)
Admin

Geschlecht: Männlich
Ort: Germany, NRW
Registriert: Jun 2002
Status: Offline
Beiträge: 576

Profil ansehen Dirk (Site-Master) Besuchen https://www.travel-infopoint.de Email senden an Dirk (Site-Master) Private Mitteilung senden an Dirk (Site-Master) Finde mehr Beiträge von Dirk (Site-Master) Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Samstag, Juni 19, 2010 @ 08:43:58    ICQ

Hallo Sun-Sun (eine persönlichere Anrede mit Namen wäre schöner),

meint Ihr vielleicht das Zante Sun aus -> Bildergalerie Zakynthos Teil 1 mit Tipps ? Wenn ja, dann liegt es mehr in Agios Sostis als in Laganas (ca. 30 Gehminuten am Meer entlang vom Hotel entfernt). Uns hat es damals gut gefallen: ruhig gelegen am Ende einer Sackgasse, schöner Pool, nicht weit vom Meer entfernt und zu groß war es uns auch nicht (74 Zimmer).
Weitere Beiträge zum Zante Sun gibts hier:
Zante Sun vs. Porto Koukla
Hotel Zante Sun, Strand Agios Sostis
Bewertung von Holidycheck http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Zante+Sun-hid_35389.html

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/

Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 154

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Samstag, Juni 19, 2010 @ 08:57:26  

oh oh oh ... hab's verwechselt mit dem Louis Zante in Laganas

Dirk hat schon recht: Das Zante Sun liegt ca. 100m unterhalb "unseres" Hotels in Agios Sostis. Machte einen guten Eindruck. Wir hatten auf dem Rückflug eine Frau aus HH kennengelernt, die dort drei Wochen war und ihr hat's gefallen.

Tavernentipps:
Scloubou's
Ole Ole
Syrtaki
Blue Horizon

sun-sun
Member

Geschlecht: Keine Angabe
Ort:
Registriert: Jun 2010
Status: Offline
Beiträge: 6

Profil ansehen sun-sun Besuchen https:// Email senden an sun-sun Private Mitteilung senden an sun-sun Finde mehr Beiträge von sun-sun Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Samstag, Juni 19, 2010 @ 19:37:33  

Vielen lieben Dank für Eure Antworten!

jup @ Dirk: das ist das Hotel, das wir meinen. Ach fein, dass Du schon mal dort warst!
Blöde Frage jetzt vielleicht, aber wir haben ja, wie ich schon schrieb, einen Leihwagen >> irgendwo hatte ich gelesen, das man wohl nicht direkt bis zum Hotel fahren könne << wo lässt man dann seinen Wagen? Gibt es dort dann evt. Parkprobleme?

Das Zante Sun war eigentlich vorab unsere 1. Wahl, allerdings haben uns die teils recht unterschiedlichen Bewertungen in Sachen Sauberkeit ein wenig verunsichert ?

@ Reisender *freu über die Tipps*:
die Tavernentipps sind in Agios Sostis?

--------------------
*winkewinke*
sun-sun

Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 154

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Sonntag, Juni 20, 2010 @ 07:10:01  

Ja, alle Tavernen sind in Agios Sostis, im Olé Olé wird auch deutsch gesprochen.

Über eurem Hotel ist noch das El Greco, welches von Reiseveranstaltern empfohlen wird. Neben uns mit drei schlechten Erfahrungen haben wir noch zwei andere Paare kennengelernt, die ebenfalls nicht begeistert waren. Aber das ist wohl Geschmackssache. Auf jeden Fall kann man da abends gut sitzen auf 'nen halben Liter Hauswein als Gute-Nacht-Schluck.

Wenn die Getränke etwas bunter sein sollen können wir die Cocktailbar OK CORRALL empfehlen. Dort läuft immer ältere Rockmusik, und wenn ihr euch an den Tresen setzt und Englisch könnt, habt ihr mit Nikos und Yannis viel Spaß. Guckt euch dort ruhig ein bisschen um, Nikos hat drinnen wie draussen im Garten alles mit viel Liebe für's Detail eingerichtet. Die Cocktails kosten bis auf wenige Ausnahmen €5,- ... im Gegensatz zu den drei-Euro-Cocktails in Laganas sind die Mischungen aber auch wesentlich "gehaltvoller" Caipi & Mojito kosten €7,- und ein (randvolles) Glas Rot-, Rose- oder Weißwein, alle aus Nikos eigenen Trauben hergestellt, gibt's für €2,- (bei Hitze ist der Rote gekühlt 'ne echte Erfrischung!). Mythos vom Fass kriegste auch, Preis weiß ich aber nicht. Spät abends - naja, eigentlich eher frühmorgens - kommen viele Tavernenbesitzer in die Bar auf 'n Absacker.

Das Zante Sun hat natürlich 'ne Strassenanbindung. Ob es allerdings eigene Parkplätze hat, weiß ich nicht. Parkmöglichkeiten habt ihr aber auf jeden Fall direkt an der Strasse.

Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid und beispielsweise wegen der Serpentinen langsam fahrt, haltet gelegentlich, sofern möglich, mal am Seitenstreifen an und lasst die hinter euch überholen - das ging mir als Fahrer dieses Jahr doch einige Male auf'n Keks, wenn Neuankömmlinge mit 30 durch die Berge kriechen, wenn man 50 fahren kann (nein, ich bin kein Raser!).

Falls ihr aus Schleswig-Holstein kommt: Könntet ihr etwas mitnehmen, falls noch Platz im Koffer ist?

Auf jeden Fall 'nen schönen Urlaub. Wann soll's losgehen?

Gruß, Frank

Dirk (Site-Master)
Admin

Geschlecht: Männlich
Ort: Germany, NRW
Registriert: Jun 2002
Status: Offline
Beiträge: 576

Profil ansehen Dirk (Site-Master) Besuchen https://www.travel-infopoint.de Email senden an Dirk (Site-Master) Private Mitteilung senden an Dirk (Site-Master) Finde mehr Beiträge von Dirk (Site-Master) Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Sonntag, Juni 20, 2010 @ 09:30:51    ICQ

Zitat:
Erstellt von sun-sun
...
jup @ Dirk: das ist das Hotel, das wir meinen. Ach fein, dass Du schon mal dort warst!
Blöde Frage jetzt vielleicht, aber wir haben ja, wie ich schon schrieb, einen Leihwagen >> irgendwo hatte ich gelesen, das man wohl nicht direkt bis zum Hotel fahren könne << wo lässt man dann seinen Wagen? Gibt es dort dann evt. Parkprobleme?
...

Zu unserer Zeit konnte man direkt bis vors Hotel fahren, machen ja die Reisebusse auch. Nur meistens rückwärts, da am Ende der Sackgasse, von der eine steile Treppe zum Strand führte, keine Wendemöglichkeit für Busse war. So weit ich mich noch erinnern kann, parkten am Ende so etwa sechs Autos, dann war alles voll. Parken am Straßenrand war schon wegen der Busse nicht möglich. Wie schmal die Straße ist, kannst Du auf dem Foto "Pool bei Tag" erahnen.
PS: es wäre schön, wenn Du nach dem Urlaub noch ein paar Fotos mitbringen und hier im Forum allen zeigen könntest. Danke im Voraus.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/

sun-sun
Member

Geschlecht: Keine Angabe
Ort:
Registriert: Jun 2010
Status: Offline
Beiträge: 6

Profil ansehen sun-sun Besuchen https:// Email senden an sun-sun Private Mitteilung senden an sun-sun Finde mehr Beiträge von sun-sun Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Montag, Juni 21, 2010 @ 18:10:41  

Hallihallo,

so, nun haben wir gebucht , dank Eurer Tipps ist es nun doch das Zante Sun geworden.

Und inzwischen ist auch der bestellte Reiseführer eingetroffen ...
nun werden die Tagesausflüge geplant und die Strand-Tipps gecheckt *VORFREUDE AN*

@ Frank: wir fliegen (erst) im September, wir sind im tiefsten Süden Deutschlands zuhause ...
Werden Deinen Rat beherzigen und nicht als Verkehrshindernis unterwegs zu sein

@ Dirk: aber klar werde ich berichten, wie's war, wenn wir wieder da sind und auch Fotos einstellen!

Hach, es ist noch soooo lange bis zum Abflug!

--------------------
*winkewinke*
sun-sun

sun-sun
Member

Geschlecht: Keine Angabe
Ort:
Registriert: Jun 2010
Status: Offline
Beiträge: 6

Profil ansehen sun-sun Besuchen https:// Email senden an sun-sun Private Mitteilung senden an sun-sun Finde mehr Beiträge von sun-sun Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Mittwoch, September 22, 2010 @ 15:47:19  

.... kaum sind ein paar Wochen vergangen, schon sind wir wieder zurück aus unserem Urlaub.

Wie versprochen gebe ich hier gerne jetzt mein Feedback ab und antworte auch gerne auf (Nach-)Fragen.

Unser Fazit:
Zante ist eine wunderwunderschöne Insel, die sich sogar im September wunderbar grün zeigte und das, ohne dass Regenwolken die Tourifreuden getrübt hätten

Unsere Eindrücke waren positiv, aber leider auch ab und an negativ - ist wohl immer so - wobei das positive überwog, so dass wir jedem einen Urlaub auf Zante uneingeschränkt empfehlen können.

Zu Euren Tipps:

El Greco : können Deine, Frank, Aussagen bestätigen: Essen ist eher mittelmäßig, aber man sitzt ganz nett und auch die Leute sind sehr nett und es liegt halt wirklich sehr nah am Zante Sun. Auch andere teilten diese Auffassung.
Scloubou's: das Essen ist zwar besser als im El Greco, aber die Stimmung dort war irgendwie "kühl" und kalt, wir haben uns, ohne es jetzt richtig begründen zu können, eigentlich nicht wohlgefühlt und sind schnell wieder abgezischt. Auch mit dieser Meinung waren wir nicht alleine ...
Ole Ole : TOP!! Essen superlecker, Stimmung klasse, Ambiente sehr stimmungsvoll (Stichpunkt: die Wasserfallwand...)! Wir waren mehrere Male dort
Total nette Geste vom Chef: neue Gäste bekommen eine CD geschenkt mit der Background-Musik aus dem Ole-Ole - da stört es auch keinen, dass diese (und NUR diese ) CD kontinuierlich im Hintergrund läuft
OK Corall: leider war nicht mehr viel los und so haben wir uns mit einigen Blicken hinein begnügt, die Preise sind noch so wie geschrieben und das Lokal sieht wunderschön aus. Nur leider, wie gesagt, war nichts mehr los und wir dann meist vom Essen so pappsatt dass wir nur noch verdauen wollten

Aber nun zum Brennpunkt , Hotel Zante Sun!
hmm, wir hatten ja last minute gebucht und so einen recht guten Preis bekommen. Hätten wir regulär gebucht, wären wir wohl im Zante Sun Amok gelaufen bzw nach spätestens 2 Nächten ausgezogen.
Das Hotel ist ziemlich abgewohnt und längst notwendige Investitionen in Form von Erhaltungsrenovierungen finden und fanden ganz offensichtlich nicht statt, so dass die "Mängelliste" allein bei unserem Zimmer schon ganz schön lang geworden wäre.
Zufahrt und Parken war absolut kein Problem (Hotel hat eigenen Parkplatz, auch Wenden ist porblemlos möglich), aber nach unseren Erfahrungen haben wohl die Transferfahrer (Minibusse mit 10 Sitzplätzen) einfach keinen Bock, dorthin zu fahren, denn die Begründung dass es nicht möglich oder nur rückwärts möglich wäre, können wir nicht teilen (da fährt sogar die Müllabfuhr hin ... )

Leider auch ziemlich enttäuscht waren wir vom Strand in Agios Sostis selbst, der eh nur an wenigen Stellen als solcher zu benutzen ist und dann teilweise sooo schmal ist, dass zwischen Mauer und Wasser gerade mal 1 -2 Liegestühle Platz haben.
Da wir über einen fahrbaren Untersatz verfügten, war es aber kein Problem, zu anderen, wunderschönen Stränden zu kommen.

Thema Auto, bei Smart Rentals gebucht: unkomplizierter kann's nicht gehen, volle 5 Punkte der Zufriedenheit!

So, das mal als kurzes Feedback meinerseits, wenn Ihr mehr Infos wollt, oder Fragen habt, dann nur her damit

--------------------
*winkewinke*
sun-sun

M&N on Tour
Sergeant

Geschlecht: Keine Angabe
Ort: NRW
Registriert: Dez 2004
Status: Offline
Beiträge: 31

Profil ansehen M&N on Tour Besuchen https:// Email senden an M&N on Tour Private Mitteilung senden an M&N on Tour Finde mehr Beiträge von M&N on Tour Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Donnerstag, September 23, 2010 @ 17:05:14  

Danke für den ausführlichen Bericht.
Da bekommt man doch gleich wieder Lust auf einen Urlaub in Griechenland.
Aber dieses Jahr geht es erst einmal in den mittleren Westen der USA.

--------------------
Das Leben ist der Prozeß, der die unwahrscheinlichsten Zustände verwirklicht.

Antoine de Saint-Exupery

sun-sun
Member

Geschlecht: Keine Angabe
Ort:
Registriert: Jun 2010
Status: Offline
Beiträge: 6

Profil ansehen sun-sun Besuchen https:// Email senden an sun-sun Private Mitteilung senden an sun-sun Finde mehr Beiträge von sun-sun Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Freitag, September 24, 2010 @ 09:42:56  

hier ein paar Fotos

breiteste Stelle am Strand von Agios Sostis (im "Ifalos" sitzt man übrigens sehr, sehr nett und total relaxed oberhalb des Strandes in einer Art Garten mit Sitzgruppen und Liegestühlen, tollem Blick und bekommt dazu noch ausgezeichneten Kaffee; die Liegestühle unten am Strand werden von dort "verwaltet, 7 Euro für Schirm mit 2 Stühlen)):

Porto Vromi (leider verbrannten 2009 bei dem großen Feuer alle angrenzenden Hügel sehr weitflächig)

Blick auf "Cameo Island" beim Hafen von Agios Sostis (Cameo Island hat uns sehr überrascht: man vermutet gar nicht, dass das eine Partyinsel ist , tagsüber aber chillout unten am (kleinen) Beach ; Eintritt 4 Euro mit 1 Getränk frei, wir fanden's klasse!)

der traumhafte "Einschnitt" bzw das Tal der Erosion am Gerakas-Beach:

--------------------
*winkewinke*
sun-sun

sun-sun
Member

Geschlecht: Keine Angabe
Ort:
Registriert: Jun 2010
Status: Offline
Beiträge: 6

Profil ansehen sun-sun Besuchen https:// Email senden an sun-sun Private Mitteilung senden an sun-sun Finde mehr Beiträge von sun-sun Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Freitag, September 24, 2010 @ 09:55:08  

und weiter geht's:

der schwimmende Kiosk bei Marathonisi Island:

unser treuer Begleiter (irgendwo in den Bergen, wo wir uns mal wieder verfahren hatten )

Limnionas, von der Taverne aus :

Ag. Nickolaos, Taverne direkt am Strand am Hafen (der schlechteste Kaffee, der unfreundlichste Service, aber halt der beste Blick ):

soooo, nun heisst es für uns mal wieder: Fotos angucken und vom nächsten Urlaub träumen....

--------------------
*winkewinke*
sun-sun

Dirk (Site-Master)
Admin

Geschlecht: Männlich
Ort: Germany, NRW
Registriert: Jun 2002
Status: Offline
Beiträge: 576

Profil ansehen Dirk (Site-Master) Besuchen https://www.travel-infopoint.de Email senden an Dirk (Site-Master) Private Mitteilung senden an Dirk (Site-Master) Finde mehr Beiträge von Dirk (Site-Master) Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Freitag, September 24, 2010 @ 10:10:59    ICQ

Schöne Bilder, nur das mit Porto Vromi sieht ziemlich verkohlt aus. Konnte gerade direkt vergleichen, da ich vor meinem Schreibtisch fast das gleiche Bild hängen habe, nur halt wesentlich grüner. Das wird wohl eine Weile brauchen, bis es dort wieder so aussieht.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/

AxelN
Sergeant First Class

Geschlecht: Keine Angabe
Ort: Deutschland
Registriert: Aug 2008
Status: Offline
Beiträge: 58

Profil ansehen AxelN Besuchen https:// Email senden an AxelN Private Mitteilung senden an AxelN Finde mehr Beiträge von AxelN Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Samstag, September 25, 2010 @ 16:58:08  

Zitat:
Erstellt von Dirk (Site-Master)

Schöne Bilder, nur das mit Porto Vromi sieht ziemlich verkohlt aus. Konnte gerade direkt vergleichen, da ich vor meinem Schreibtisch fast das gleiche Bild hängen habe, nur halt wesentlich grüner. Das wird wohl eine Weile brauchen, bis es dort wieder so aussieht.

Ja, Feuer ist halt auf Zakynthos besonders häßlich. Weil die Insel so klein ist, werden von jedem Feuer gleich ganze Landstriche betroffen. Das kann einen ganz schön runterziehen, wenn man dann durch so verkohlte Gegenden wandert...

Trotzdem finde ich die Insel sehr schön und komme bestimmt bald wieder hin

AxelN

Neues Thema   Antworten Gehe zu:
Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +1 Stunden.
Willkommen auf unseren Foren-Seiten, Gast!  
Login
Username :
Passwort :
Um alle Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich registrieren. Die Registrierung ist kostenlos - Registrieren
Forumregeln und -beschreibung
Wer darf dieses Forum lesen? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Themen beginnen? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge ändern? Jeder Autor
für Eure Fragen rund um die griechische Insel Zakynthos im Ionischen Meer. Auch Eure Erfahrungen aus vergangenen Urlauben auf dieser Insel könnt Ihr hier eintragen und damit anderen weiterhelfen.
Benutzer online: 7
Im Moment sind 0 Mitglieder und 7 Gäste online.| Der Rekord gleichzeitiger Besucher liegt bei 141 am 13-11-2018 09:55:59
In diesem Forum suchen
Suchbegriffe: Suchen:
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios

Zum Hervorheben der neuen Beiträge und Schreiben eines Beitrags bitte anmelden (Cookies akzeptieren)!
Zurück zur Homepage durch Schließen des Fensters oder bei Quereinstieg über Klick auf unser Banner!

Besucht auch unsere Homepage (über 4000 Bilder und Infos)...
Private Urlauber-Infos zu Griechenland (Zakynthos/Karpathos/Skiathos/Samos/Thassos/Korfu/Lesbos,Lefkas,Kos,Rhodos), Karibik, Frankreich (Paris), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal (Algarve, Madeira) und Deutschland (Ostsee-Küste,Mosel,WaldeckerLand)

Urlauber-Infoseite / Forum einem Freund empfehlen

Reise-Newsletter abonnieren

Google+
Folgt uns zu Facebook
Folge uns zu Twitter