Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
- G R I E C H E N L A N D - FAQ (https://forum.travel-infopoint.de/#2)
-- ZAKYNTHOS / ZANTE (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=1)
--- Was ist ein Muss für einen Zakynthos-Neuling? (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=1&thread=966&page=)

Erstellt von areisi am Sonntag, April 29, 2007 @ 19:59:45:

Hallo,

in exakt einem Monat geht der einwöchige Urlaub mit meiner Familie (zwei Kinder) auf Zakynthos los. Wir freuen uns schon sehr darauf.
Sind grade beim Buchen eines Mietautos und wir sind außerdem Zakynthos-Neulinge.
Welche Locations würdet Ihr empfehlen, die man auf Zante unbedingt gesehen haben muss?
Kleine Zusatzbemerkung: Sie sollten auch den Kindern (3 und 5 Jahre) Spaß machen.

LG

Andreas


Erstellt von stefan am Montag, April 30, 2007 @ 09:53:20:

servus...

hmm,eine woche ist ziemlich knapp.

hab dir ne pm geschickt.

gruss,
stefan


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Montag, April 30, 2007 @ 11:43:23:

Hallo Stefan,

wir sind hier ein öffentliches Forum. Die Antworten auf Andreas' Fragen wären bestimmt für alle interessant.
Deshalb meine Bitte an Dich: schreib doch als Zakynthos-Insider Deine Antworten direkt ins Forum und nicht nur als PM.
Danke.

-----------------------------------------

Hallo Andreas,
wenn Ihr mit Kindern in dem Alter Urlaub macht, fällt mir die Antwort etwas schwer. Ansonsten würde ich folgende "touristische" Punkte vorschlagen:
- Schiffswrack (evtl. per Boot von Porto Vromi)
- Gerakas Beach (schön zum Baden, aber auf Schildkrötennester achten)
- alte Burg oberhalb von Zakynthos-Stadt (aber nicht um die Mittagszeit, zu heiß)
- Fahrt zu den Grotten im Norden von Zante
- Sonnenuntergang bei Kampi genießen
- Aussicht genießen vom Leuchturm bei Keri (in der Nähe kann man auch gut essen gehen)...

... mehr fällt mir jetzt so auf Anhieb nicht ein. Vielleicht helfen ja noch andere mit.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von stefan am Montag, April 30, 2007 @ 11:50:04:

servus

kein problem,hab nur im moment die zeit nicht,bin auf der arbeit...


Erstellt von areisi am Montag, April 30, 2007 @ 11:55:02:

Danke Dirk für deine Tipps, möchte Stefan gleich ein wenig unterstützen:
Diesen Link auf seinen Blog hat er mir als Tipp gegeben, hab schon durchgeschaut - interessante Infos:
de.cornblogs.com/zakynthos

LG

Andreas

[geändert von areisi am Montag, April 30, 2007 @ 11:55:22]


Erstellt von stefan am Dienstag, Mai 1, 2007 @ 10:21:36:

sooo,jetzt ein wenig ausführlicher für alle,die es interessiert.

limni keriu:
kleine bootstour nach marathonisi.
im mai kann ich das noch mit einigermassen gutem gewissen empfehlen,alles was später ist,bitte nicht mehr,wegen den carettas.
man kann dort boote zum selberfahren mieten.
fahrtzeit ca 20 min. bis zur insel,aber besser mehr zeit einplanen,zum umrunden.
vorsicht..das meer "hinter" der insel ist deutlich rauher,auch wenn´s nicht so aussieht..

leuchtturm von keri:
ein wenig schwierig zu finden..man fahre richtung keri-ort,nicht limni keriu.
durch kleine gassen des ortes-erst rechts dann links,schwer zu beschreiben.
der ausblick über die steilküste ist gigantisch.
auf die kiddy´s aufpassen,da gibts ziemlich sleile,ungesicherte abhänge.

wenn man schon in der ecke ist,weiter richtung agalas.
die doppelstöckige höhle anschauen.

von agalas richtung lithakia fahren,und weiter gen norden zu den blue caves.
ab ag nikolaos mit einem glasbodenboot zu den caves...sehr spannend und interessant.

retour über katastari nach alikes,klasse sandstrand,flach,sauber,glasklar.
super für kiddy´s...ne runde schwimmen.

weiter nach gerakari,und hier oben im ort zur kirche.
ein phantastischer ausblick über die insel.

sollten die kids wanderfest sein,in nach argassi rauf auf den skopos,mit dem auto aber fast unmöglich.
verbei an mormor steinbrüchen und jeder menge natur..einschlisslich schlangen und anderem getier.

am kalamakistrand die tollen glitzersteine bewundern,kenne niemanden der davon noch nicht fasziniert war.

schiffswrack,navagio beach,iss klar.
entweder von oben-nähe volimes-den abenteuerlichen steg besteigen,oder runter nach porto vromi,
und von dort mit kleinen booten direkt in die bucht zum wrack.
eine sehe spannende strasse,nach porto vromi.

mir würde noch ne menge einfallen,aber eine woche ist knapp..

schönen urlaub,
stefan


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Dienstag, Mai 8, 2007 @ 09:50:39:


--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Deianeira am Dienstag, Mai 8, 2007 @ 22:13:14:

und für alle, die auch mal etwas kultur machen wollen:
die dionissios kirche in der hauptstadt. (mit dem reliquienschrein des inselheiligen)
die strandpromenade bei nacht, ein wunderschönes flair
das byzantinische museum am solomos platz
das nonnenkloster eleftheotria in macherado (achtung sehr strenge belkeidungsvorschriften für fauen!)
die kirche der schwarzen madonna mit den heilenden augen, agia mavra. 2005 total abgebrannt, dürfte aber bereits wieder hergerichtet sein.
anafonitria mit dem kloster des inselheiligen.
volimes mit vielen handarbeiten.
Askos stone park (tierpark)
bei agios leon runter richtung küste nach porto roxa, dann die küste entlangt nach porto limionas- einn traum zum baden! und eine herrliche aussicht.
nördlichster punkt der insel, zum leuchturm nach skinari

für diejenigen, die eine kirche besuchen wollen:
die knie und die schultern müssen bedeckt sein! darauf achtet man besonders bei den frauen. im nonnenkloster müssen frauen sowohl die hand als auch die fußgelenke bedeckt haben!!!
man bekommt fast in allen kirchen entweder hosen oder tücher zum umwickeln und umhängen.

ich glaub jetzt haben wir fast alle sehenwürdigkeiten durch!
viel vergnügen bei der erkundung der insel!

--------------------
Die Hoffnung stirbt zuletzt


Erstellt von areisi am Mittwoch, Mai 9, 2007 @ 15:52:51:

Herzlichen Dank an alle für die VIELEN, VIELEN Tipps!

LG

Andreas


Erstellt von stefan am Freitag, Mai 11, 2007 @ 12:32:40:

Zitat:
Erstellt von Deianeira
...
die kirche der schwarzen madonna mit den heilenden augen, agia mavra. 2005 total abgebrannt, dürfte aber bereits wieder hergerichtet sein.
...

hmm,glaub ich nicht wirklich..
ist zwar schon ein paar wochen her das ich dort war,aber in der zeit werden sie nicht fertig geworden sein....

gruss,
stefan



Erstellt von beate am Mittwoch, Oktober 12, 2011 @ 14:47:43:

Wenn ihr mit zwei Kindern unterwegs seid dann macht ihr doch bestimmt auch viel Badeurlaub.. Der Navagio Strand ist unglaublich schön und zählt sogar zu den schönsten Stränden der Welt .. In der Bucht liegt ein Schiffswrack, sodass man mit den Kleinen bestimmt auch Pirat spielen kann! 8 )

Erstellt von Hilde am Samstag, November 12, 2016 @ 23:03:29:

Hi an alle,

auf jeden Fall ein Muss auf Zakynthos ist das Schiffswrack, auf das man nur mit einem Boot hinkommt. Auch der Strand dort ist sehr schön.
Die Kirche des Agios Dionysios im Zentrum ist sehr schön gebaut und sehr alt. Außerdem befindet sich ein Museum direkt dahinter, welches die Geschichte des Heiligen beschreibt.

Lg Hilde


Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios