Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
- G R I E C H E N L A N D - FAQ (https://forum.travel-infopoint.de/#2)
-- Aktuelles / Allgemeines zum Urlaub in GR (auch andere griech. Inseln incl. Festland) (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=22)
--- Wohin? Her mit euren Tipps (https://forum.travel-infopoint.de/?forum=22&thread=1669&page=)

Erstellt von Reisender am Mittwoch, November 16, 2011 @ 18:41:51:

Werte Forenmitglieder,

ich brauche eure Hilfe.
Nachdem wir von 2008 bis 2010 einmal jährlich auf Zakynthos waren und in diesem Jahr in Ägypten, soll's nächstes Jahr auch wieder in südliche Gefilde gehen - und da ist schon das Problem: Wohin?

Zakynthos war superschön, aber es wird doch noch andere, ähnliche Orte/Inseln geben, oder? Nun haben wir Kataloge zu Griechenland gewälzt, und gefallen hatten uns Kos und Rhodos. Allerdings habe ich in mehreren Berichten, u.a. auch in diesem Forum, von dem wohl typischen Wind (irgendwas mit M......) gelesen - hey, mit 'n bisschen Wind habe ich keine Probleme, aber andauernder starker Wind nervt meine Freundin, und das trägt dann auch nicht gerade zur Erhaltung meiner Urlaubslaune bei. Des weiteren haben wir uns auf google maps die Urlaubsorte auf Zypern angesehen - beim Ansehen wird's auch bleiben!

Wir möchten in einer Gegend Urlaub machen, die z.B. Agios Sostis auf Zante ähnelt: Ruhig, in der Nähe mehrere Tavernen, eher ein kleines Hotel denn 'ne Bettenburg, im Umkreis von 50km auch mal etwas zum Angucken, weitere kleine, urtümliche Orte usw. Optimal wäre ein Sandstrand wie der bei Vassilikos (Banana Beach, ebenfalls Zante) oder hier (Kalifornien, in der Nähe von Kiel). Ausserdem legen wir, zumindest in Griechenland, null Wert auf Halbpension oder gar all inklusive.
Wir mögen Griechenland, Alternativen kämen aber auch in Frage.

Sollte jemand also 'ne richtig gute Idee haben, her damit

[geändert von Reisender am Mittwoch, November 16, 2011 @ 20:20:20]


Erstellt von Reisender am Sonntag, November 20, 2011 @ 18:20:22:

So...es wird wohl Kreta werden.
War schon mal jemand in Georgioupolis und hat 'n paar Insidertipps?


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Montag, November 21, 2011 @ 12:38:04:

Keine von “unseren“ 6 weiteren Inseln wäre was für Euch?
Uns hat auch Korfu gut gefallen. Hatten dort nur Ü gebucht in einem netten kleinen Hotel.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Reisender am Montag, November 21, 2011 @ 13:03:07:

Hi Dirk,

ich hatte gelesen, dass auf Korfu nicht viel "drumherum" ist - soll heissen, dass wir zwar absolute Sonnenanbeter und Strandfans sind, aber 14 Tage nur Strand ist selbst und zuviel. Also...wir brauchen ein paar Ziele, wie z.B. ein paar "historische" Orte (und komm' mir jetzt mit dem Sissischloss ), Wanderziele usw.
Wie sieht's da auf Korfu aus...


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Samstag, November 26, 2011 @ 12:57:58:

Hm,
wandern, dazu kann ich nichts sagen. Aber nette Orte und Häfen hat Korfu. Auch die Hauptstadt ist sehenswert.
Wenn Du die Priorität auf Wandern setzen willst, dann versuchs doch mal mit Thassos oder verlass Griechenland und flieg nach Madeira. Hier kannst Du Dich bestens müde wandern.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Reisender am Mittwoch, Dezember 7, 2011 @ 18:06:34:

nee nee, das Wandern ist keine Priorität, eher Abwechslung
Wir lümmeln zwar sehr gerne am Strand, allerdings nicht 14 Tage durchgehend.
Mittlerweile habe ich mit einem griechischen Arbeitskollegen über Kreta gesprochen und er hat mir ein paar Tipps gegeben - hörte sich alles sehr gut und interessant an. Eine Arbeitskollegin wird im September "ihren" Griechen auf Kreta heiraten - und wir sind eingeladen
Yeah, 'ne richtige griechische Hochzeit!
Da wird der Urlaub wohl so aussehen

Fehlt nur noch die Genehmigung des Urlaubs zu der Zeit...


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Donnerstag, Dezember 8, 2011 @ 21:35:36:

Na dann viel Spaß auf Kreta .
Kannst ja mal berichten, wo Ihr gewesen seid und wie es dort war (auch bezogen auf die "Krise".
Würden auch mal wieder gern nach Griechenland nächsten Sommer, aber trauen der momentanen Situation nicht so richtig (Streicks, etc.).

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Reisender am Montag, Juli 2, 2012 @ 16:15:03:

hmpf...die Hochzeit ist abgesagt

Wir freuen uns aber trotzdem und können's gar nicht erwarten, endlich in wärmere Gefilde zu kommen


Erstellt von M&N on Tour am Samstag, Juli 21, 2012 @ 21:01:06:

Hallo Reisender,
wir waren schon drei mal auf Kreta.
Uns hat die Südseite der Insel bei weitem besser gefallen.
Dort sind weniger Touristen.
Der südöstliche Zipfel der Insel lässt sich von Koutsounari hervorragend erkunden.
In der Nähe gibt es Ausgrabungsstätten, schöne Buchten und tollle Wandermöglichkeiten.

Gruss
Nicole & Markus

--------------------
Das Leben ist der Prozeß, der die unwahrscheinlichsten Zustände verwirklicht.

Antoine de Saint-Exupery


Erstellt von Reisender am Sonntag, September 2, 2012 @ 12:00:53:

Zitat:
Erstellt von M&N on Tour

Uns hat die Südseite der Insel bei weitem besser gefallen.
Dort sind weniger Touristen.

Georgioupolis stand ja nun schon fest. Und momentan freut man sich wahrscheinlich über jeden Mittouristen, den man sieht - wenn man einigen Berichten über ausbleibende Touris Glauben schenken darf.

Wir schau'n dann mal, in 15 Stunden sitzen wir im Bus Richtung Flughafen


Erstellt von Dirk (Site-Master) am Sonntag, September 2, 2012 @ 13:17:16:

Wir werden jedenfalls dieses Jahr die griechische Tourismusbranche auch mal wieder unterstützen ;-).

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: https://www.travel-infopoint.de/


Erstellt von Reisender am Dienstag, September 18, 2012 @ 15:40:31:

Wir sind seit gestern zurück - es war einfach nur herrlich dort.
Und wir haben uns genau so sicher wie zuhause gefühlt (diesbezügliche Fragen gibt's ja in diesem Forum).
Alleine waren wir natürlich nicht, dennoch sah man erste Anzeichen, dass der Urlauberstrom weniger wird (relativ viele geschlossene Tavernen, eine davon wird im aktuellen 2012er Kreta-Reiseführer vom MM-Verlag noch angepriesen).

Bilder stelle ich die Tage rein, hab' mich dieses mal aber echt zurückgehalten mit der Knipserei.


Erstellt von Frederiko am Donnerstag, April 5, 2018 @ 23:42:42:

Grüß Dich!

Ich kann Jedem nur empfehlen, dass er zumindest einmal in seinem Leben eine Reise nach Indien zum Lichterfest macht. Anfangs war ich auch relativ skeptisch, weil man ja doch relativ unterschiedliche Meinungen über Indien hört, doch es war zumindest für uns ein einmaliges Erlebnis.

Unter https://www.enchantingtravels.de/reise-blog/feiern-sie-das-lichterfest-diwali-auf-ihrer-indien-reise kannst du dich ja bei Interesse mal genauer darüber informieren.

Lg


Erstellt von conchita-martinez am Montag, April 23, 2018 @ 11:23:53:

Wenn es um Griechenland-Reisen geht, verzweifeln wir auch immer an der großen Auswahl an schönen Urlaubsinseln. Aber wir haben glücklicherweise einen schönen Kompromiss gefunden: Wir buchen einfach eine Segelreisen in Griechenland!

Auf speziellen Segeltörns zum Mitsegeln verbringen wir dann eine oder zwei Wochen auf einer Yacht im Mittelmeer. Einen Segelurlaub in Griechenland kann man zum Beispiel beim Reiseveranstalter Kaya Lodge buchen: www.kayalodge.de/aktiv-mitsegeln/griechenland.html. Die Teilnehmer benötigen keinen Segelschein. Die Yacht wird von einem erfahrenen Skipper gesteuert, welcher das Segelrevier wie seine eigene Westentasche kennt.

Ein Segelurlaub ist auch viel besser geeignet, um Griechenland kennenzulernen, als eine Kreuzfahrt. Auf einem Kreuzfahrtschiff lebt man wie in einem schwimmenden Hotel und ist weit weg vom Wasser. Auf einem Segelboot kann man dagegen wunderbar die Füße im Wasser baumeln lassen, vor schönen Inseln oder Stränden vor Anker gehen und im Mittelmeer baden. Abends geht man zum Essen in ein gemütliches Hafenrestaurant und genießt griechische Spezialitäten.

Allerdings müssen im Segelurlaub auch alle Leute an Bord mithelfen, zum Beispiel beim Kochen, Abwaschen und Einkaufen.


Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios