Forum zu Griechenland (Zakynthos / Karpathos / Skiathos / Samos / Thassos / Korfu / Lesbos / Lefkas / Kos / Rhodos), Karibik-Kreuzfahrt, Frankreich (Paris), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal, USA und Deutschland (Ostsee-Küste/Cochem/Waldecker Land), Infos von Urlaubern für Urlauber
Zakynthos/Karpathos/Skiathos/Samos/Thassos/Korfu/Lesbos/Lefkas/Kos/Rhodos, Karibik-Kreuzfahrt,
Mallorca, Callantsoog bis Texel, Paris, Algarve, Madeira, USA, deutsche Ostseeküste und mehr

Besucht auch unsere Homepage:
Frankreich-Infos Niederlande-Infos Forum zu Griechenland (Zakynthos / Karpathos / Skiathos / Samos / Thassos / Korfu / Lesbos / Kos / Rhodos), Karibik, Frankreich (Paris), Niederlande, Portugal, USA und Deutschland, Infos von Urlaubern für Urlauber
(fast 4000 Bilder + viele Infos) Forum zu Griechenland (Zakynthos / Karpathos / Skiathos / Samos / Thassos / Lesbos/Lefkas/Kos), Frankreich (Paris / Strasbourg), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal (Algarve / Madeira) und Deutschland (Ostsee-Küste/Cochem/Waldecker Land), Infos von Urlaubern für Urlauber

Urlauber-Infoseite / Forum einem Freund empfehlen

Reise-Newsletter abonnieren


Zum Hervorheben der neuen Beiträge und Schreiben eines Beitrags bitte anmelden (Cookies akzeptieren)!
Forum für Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Urlauber (Insider-Tipps von Urlaubern für Urlauber) Profil  |  Registrieren  |  Mitglieder  |  Suche  |  Hilfe
    |- D E U T S C H L A N D - FAQ > DEUTSCHLAND Neues Thema   Antworten
Ein Kurztrip nach Stralsund, mit Abstecher nach Rügen Druckbare Version anzeigen
nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Beiträge
Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 163

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Freitag, März 14, 2014 @ 15:09:41  

Ich war mal wieder unterwegs - mit meiner Freundin. Wir brauchten Entspannung...nur ein paar Tage Auszeit.

Nach langer Suche hatten wir uns für Stralsund entschieden. Das Hotel "Zum Scheelehof" hatte das aus unserer Sicht optimale Angebot: Drei Übernachtungen inkl. Frühstück für 210€, für beide natürlich. Dazu kamen Parkgebühren in Höhe von 24€ (8€ für 24 Std.) in einem Parkhaus um die Ecke, mit dem das Hotel zusammen arbeitet.
Ich musste zwar am Sonntag noch arbeiten, aber da dieser Sondertarif nur möglich ist bei Anreise am Sonntag, musste das so sein - und das war auch gut so. Dadurch hatten wir den kompletten Montag, an dem wir normalerweise angereist wären, schon als vollen Urlaubstag.
Also bei der Zimmerreservierung gleich noch einen Tisch für zwei im zugehörigen Restaurant "Zum Scheel" reserviert, und kurz nach der Ankunft (ca. 18 Uhr) und dem Auspacken feudal gespeist.

Dessert

Hier das Hotel (im linken Haus war der Eingang mit Rezeption und Fahrstuhl ins Zimmer, über dem Eingang des Restaurants rechts, in der dritten Reihe, war unser Zimmer).

Hinter dem Restauranteingang war abends "Das Scheele", morgens der Frühstücksraum.

Zimmeransichten

und der Blick aus dem Fenster - abends über die Dächer

und morgens auf die Strasse.

Am Montag fuhren wir nach dem Frühstüch nach Binz auf Rügen. Ein entspannter Bummel durch einen noch nicht von Touristen überlaufenen Ort. Ein paar Ansichten...

Danach wollte ich mir unbedingt den bekanntesten Kreidefelsen, den Königsstuhl, ansehen. Auf dessen Aussichtsplattform trieb es uns nicht, wir nahmen die Herusforderung an, uns das "Ding" vom Strand aus anzusehen. Herausforderung deshalb, weil man einen Holzweg mit über 400 Stufen heruntergehen musste.

Man konnte unterwegs schon mal einen Blick auf den "weißen Riesen" erhaschen.

Unten angekommen, war der Anblick nicht sooo spektakulär wie erwartet,

also ging es nach 10 Minuten wieder die selben gut 400 Stufen aufwärts. Der dadurch entstandene Muskelkater in den Waden - man bedenke, dass wir aus dem flachen Schleswig-Holstein kommen und keine 20 mehr sind - begleitete uns den Rest des Urlaubs.

Auf dem Rückweg machten wir Halt in Sassnitz, einem unserer Meinung nach relativ langweiligen Ort. Der Bummel am Hafen dauerte ca. 30 Minuten, das war's dann.

Zurück in Stralsund war es Zeit zum Abendessen. Wir spazierten am Hafen entlang, entdeckten die Gorck Fock I (als Kieler ist es schon verwunderlich, das Ur-Schiff hier zu finden),

wanderten weiter zurück in die Altstadt, wo wir dann die Wulflamstuben fanden - auch hier wurde uns gutes Essen freundlich serviert. Anschliessend ging es über den Marktplatz zurück.

Dienstag war Stadtbummel angesagt. Durch den mit kleinen Geschäften gesäumten Kreuzgang des alten Rathauses,

noch mal am Hafen entlang,

genehmigten wir und mittags ein frisches Fischbrötchen von einem der Kutter, bevor wir das Ozeanum besuchten.

Zu folgendem Bild eine Frage: Weiß jemand, warum der Mondfisch Mondfisch heißt, obwohl er im englischen Sonnenfisch heißt?
Das hat mich echt madig gemacht...

Danach am Hafen entlang

zurück zum Hotel. Nach einer kurzen Pause ging es wieder auf Restaurantsuche durch die abendliche Stadt

bis zum "Speicher 8".

Preislich im oberen Bereich angesiedelt, hinterliess er bei mir einen zwiespältigen Eindruck: Mit meinem Steak war ich erst zufrieden, nachdem ich mich über meine Erstlieferung deutlichst - und nicht gerade superfreundlich - beschweren musste. Das zweite aber war perfekt.

Mittwoch war dann schon wieder Abreisetag. Da es uns nicht unbedingt nach Hause zog, befanden wir einen Zwischenstop in Kühlungsborn, das mehr oder weniger auf dem Rückweg lag, als passend. Wie zuvor in Binz erwartete uns eine alte Bäderstadt, die noch nicht überlaufen war.

Fazit:
Stralsund ist eine Reise wert (auch eine zweite, irgendwann mal), und auch in der näheren Umgebung gibt es einiges zu entdecken. Und was gibt es schöneres, als bei Sonnenschein ziellos durch ansprechende Gegenden zu wandern, sich hier und da mal ein Päuschen zu gönnen und im Sonnenschein draussen das Leben zu geniessen.

Also...Macht mal wieder Urlaub, auch ein Kurztrip kann entspannen

[geändert von Reisender am Samstag, Juli 23, 2016 @ 15:54:16]

Thomas
Sergeant First Class

Geschlecht: Männlich
Ort: Bayern
Registriert: Jan 2011
Status: Offline
Beiträge: 94

Profil ansehen Thomas Email senden an Thomas Private Mitteilung senden an Thomas Finde mehr Beiträge von Thomas Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Montag, März 17, 2014 @ 12:11:26  

Wieder mal genial Dein Bericht...vielleicht verschlägt es Dich ja mal in meine Heimat Burghausen...ist ja auch nicht über hier...

Hier noch was zum Mondfisch...
http://www.taucher.net/diveinside/Mondfische_story41.html

Dirk (Site-Master)
Admin

Geschlecht: Männlich
Ort: Germany, NRW
Registriert: Jun 2002
Status: Offline
Beiträge: 580

Profil ansehen Dirk (Site-Master) Besuchen http://www.travel-infopoint.de Email senden an Dirk (Site-Master) Private Mitteilung senden an Dirk (Site-Master) Finde mehr Beiträge von Dirk (Site-Master) Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Dienstag, März 18, 2014 @ 14:05:59    ICQ

Wirklich schöne Bilder und guter Bericht. Hab ihn mal direkt auf unserer Ostsee-Seite verlinkt und in unserem neuen Reisblog veröffentlicht.
Die Mühe soll ja auch gewürdigt werden.

--------------------
Gruß
Dirk

Herzlich willkommen auf unserer Reiseseite:
Urlaubsinfos+Bilder: Griechenland, Portugal, Karibik,
Niederlande, Frankreich, Spanien, USA und Deutschland
Homepage: http://www.travel-infopoint.de/

Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 163

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Mittwoch, März 19, 2014 @ 11:59:06  

->Dirk: Danke

->Thomas: Ebenfalls Danke, auch für den Mondfisch-Link
Deine Heimat präsentiert sich auf ihrer Webseite (Burghausen im tiefen Süden, richtig?) auf jeden Fall sehr interessant,
wir mögen historische Städte, bzw. Stadtkerne wie in Stralsund.
Allerdings wären das zu Dir mal summa summarum schlappe 1000km Fahrt - das ist schon 'ne Ansage, und für drei Nächte
einfach zu weit weg. Aber man könnte das natürlich mit anderen Ecken, die uns ebenfalls reizen (z.B. Prag), ja durchaus
sinnvoll verbinden. 10 Tage insgesamt sollte aber schon Minimum sein, und für dieses Jahr ist alles verplant.
Wenn die Zeit kommt - momentan ist doch meine Arbeit ein Garant für wenig Freizeit - machen wir uns an die Planung...ich
werde Dir dann persönlich auf'n Keks gehen mit vielen Fragen

Thomas
Sergeant First Class

Geschlecht: Männlich
Ort: Bayern
Registriert: Jan 2011
Status: Offline
Beiträge: 94

Profil ansehen Thomas Email senden an Thomas Private Mitteilung senden an Thomas Finde mehr Beiträge von Thomas Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Mittwoch, März 19, 2014 @ 17:14:35  

Ja...ist ne ganz interessante Ecke hier...ich könnte Dir empfehlen es mit Salzburg zu verbinden...das ist nur 60 km von Burghausen weg...
Wir sind ab Freitag in Richtung Sachsen Anhalt unterwegs...Straße der Romanik...mal das unterirdische Zeitz ansehen...die Köstritzer Brauerei begutachten und die eine oder andere Roster testen...

[geändert von Thomas am Mittwoch, März 19, 2014 @ 17:15:01]

Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 163

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Donnerstag, März 20, 2014 @ 00:57:15  

Eure Tour hört sich interessant an...pssst...von der Straße der Romanik hatte ich bis dato noch nie gehört...
Habt viel Spaß, ich freue ich schon auf euren Bericht hier, und falls Zeit für ein paar Bilder ist, auch auf die
Thomas
Sergeant First Class

Geschlecht: Männlich
Ort: Bayern
Registriert: Jan 2011
Status: Offline
Beiträge: 94

Profil ansehen Thomas Email senden an Thomas Private Mitteilung senden an Thomas Finde mehr Beiträge von Thomas Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Montag, März 24, 2014 @ 10:04:39  

Eigentlich sollte ja ein Bericht über unsere kleine Tour kommen...die ich jedem empfehlen kann..
Der Burgenlandkreis ist wunderschön...wir haben einiges an Burgen besichtigt...waren in Leipzig
Ich kann es mit Worten gar nicht so ausdrücken und wollte ja alles mit Bildern untermalen...Wenn jetzt ein Taucher unter uns ist...der mal in der Saale in Höhe der Rudelsburg unterwegs ist...und dort eine Fuji Finepix am Grund der Saale findet...das wäre meine..
Reisender
Master Sergeant

Geschlecht: Männlich
Ort: Norddeutschland
Registriert: Mär 2008
Status: Offline
Beiträge: 163

Profil ansehen Reisender Email senden an Reisender Private Mitteilung senden an Reisender Finde mehr Beiträge von Reisender Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Montag, März 24, 2014 @ 11:23:57  

Man Thomas...das ist ärgerlich.

Damit mir so was nicht passiert - ich wäre nämlich auch ein Top-Kandidat für dergleichen (ist mir auf Zante ja mit meiner Tauchbrille mit Sehstärke passiert) - habe ich mir für meine Kamera so ein Teil gekauft. Etwas in der Art empfehle ich dir für deine nächste...

Thomas
Sergeant First Class

Geschlecht: Männlich
Ort: Bayern
Registriert: Jan 2011
Status: Offline
Beiträge: 94

Profil ansehen Thomas Email senden an Thomas Private Mitteilung senden an Thomas Finde mehr Beiträge von Thomas Beitrag ändern oder löschen Zitieren
geschrieben Freitag, März 28, 2014 @ 10:27:49  

Wenn ich Dir sage...ich hatte so ein Teil dran..aber nur an der Kamera...und nicht am Handgelenk...
Neues Thema   Antworten Gehe zu:
Kontakt | Griechenland-, Karibik-, Niederlande-, Frankreich-, Portugal-, Spanien-, USA- und Deutschland-Infos für Urlauber | Nutzungsbedingungen Zeitangaben sind GMT +2 Stunden.
Willkommen auf unseren Foren-Seiten, Gast!  
Login
Username :
Passwort :
Um alle Funktionen nutzen zu können, solltest Du dich registrieren. Die Registrierung ist kostenlos - Registrieren
Forumregeln und -beschreibung
Wer darf dieses Forum lesen? Jedes Mitglied oder Gast
Wer darf neue Themen beginnen? Jedes Mitglied
Wer darf auf Beiträge antworten? Jedes Mitglied
Wer darf Beiträge ändern? Jeder Autor
für Eure Fragen rund um den Urlaub in Deutschland. Auch Eure Erfahrungen aus vergangenen Urlauben könnt Ihr hier eintragen und damit anderen weiterhelfen.
Benutzer online: 2
Im Moment sind 0 Mitglieder und 2 Gäste online.| Der Rekord gleichzeitiger Besucher liegt bei 53 am 27-06-2017 11:50:30
In diesem Forum suchen
Suchbegriffe: Suchen:
Powered by CuteCast v2.0 BETA 2
Copyright © 2001-2003 ArtsCore Studios

Zum Hervorheben der neuen Beiträge und Schreiben eines Beitrags bitte anmelden (Cookies akzeptieren)!
Zurück zur Homepage durch Schließen des Fensters oder bei Quereinstieg über Klick auf unser Banner!

Besucht auch unsere Homepage (fast 4000 Bilder und Infos)...
Private Urlauber-Infos zu Griechenland (Zakynthos/Karpathos/Skiathos/Samos/Thassos/Korfu/Lesbos,Lefkas,Kos,Rhodos), Karibik, Frankreich (Paris), Holland (Callantsoog bis Texel), Portugal (Algarve, Madeira) und Deutschland (Ostsee-Küste,Mosel,WaldeckerLand)

Urlauber-Infoseite / Forum einem Freund empfehlen

Reise-Newsletter abonnieren